LIVE DABEI SEIN: DER TAG IM LIVESTREAM

Sie können natürlich wie auch im vergangenen Jahr mit unserem Online-Service ab 14.Juni 2021 / 10 Uhr live dabei sein und nach Anmeldung Ihre Fragen stellen. Wir übertragen unsere diejährige  Veranstaltung auf YOUTUBE und hier auf unserer Seite. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unseren YouTube-KANAL abonnieren.

Es braucht ein Wirtschaftsforum für Ostdeutschland, für diese besondere Region mit ihrer besonderen Geschichte, ihren spezifischen Herausforderungen vor allem anderen mit ihren riesigen Chancen.

Olaf Scholz, Bundeskanzler, Keynote auf dem OWF 2022


Das OWF22 fand vom 12. bis 14. Juni 2022 in Bad Saarow statt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Alle Infos

Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum (OWF) ist seit 2016 die führende Wirtschaftskonferenz in Ostdeutschland und macht erfolgreiche Transformationsprozesse sichtbar. Gemeinsam mit Vordenkern* und Machern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft leistet die Initiative einen Beitrag, die Chancen von Transformation mutig zu ergreifen und somit Veränderungsprozesse nachhaltig zu gestalten. Ostdeutschland ist das Symbol für erfolgreiche Transformation und Heimat des OWF.

Bei der jährlichen Leuchtturm-Veranstaltung des OWF in Bad Saarow treffen relevante Player zusammen, um Chancen zu erkennen, Herausforderungen zu benennen, Wissen zu teilen, Kollaborationen anzubahnen und um neue Ideen und Lösungen als Schlüssel für einen erfolgreichen Strukturwandel zu kreieren. Kurzum: Die besten globalen Ideen für erfolgreiche Transformation sollen ausgetauscht werden.

* Die Veranstalter des OWF22 verstehen das generische Maskulinum als neutrale grammatikalische Ausdrucksweise, die – wo nicht anders bezeichnet – ausdrücklich alle Geschlechter umfasst.

Ich möchte teilnehmen!

Ich möchte teilnehmen!

Das OWF22 richtet sich an Vordenker und Macher erfolgreicher Transformation.
Sie möchten daran teilnehmen? Dann schreiben Sie eine E-Mail mit einer kurzen Begründung und Ihren Kontaktdaten an owf@land-der-ideen.de
Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Wir können nicht alle Bewerbungen berücksichtigen.

WERKSTATTGESPRÄCHE IM LIVE-STREAM

Werkstattgespräch 1

Wirtschaftsförderung in Zeiten der Transformation
Wirtschaftsförderung 4.0. – Neue Denkansätze
Neue Herausforderungen versus alte Strukturen

Thomas Einsfelder, Geschäftsführer, Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG), Mitglied im Sprechergremium der Arbeitsgemeinschaft der Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Bundesländer (AGWFB),
Marc Pappert, Leiter, Investorenservice der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG),
Tom Wachsmann, Geschäftsführender Gesellschafter, Baby Sweets GmbH,
Enrico Klauer, Geschäftsleitung, MECOTEC GmbH,
Prof. Dr. Jürgen Stember, Präsident der Rektorenkonferenz der Hochschulen für den öffentlichen Dienst, Professor für Verwaltungswissenschaften, Hochschule Harz,
Thomas Böhm, Amtsleiter, Wirtschaftsförderung Burgenlandkreis,
Thoralf Krause, Leading Consultant Business Development, Drees & Sommer

Werkstattgespräch 3

The Sound of Eastern Germany
Ostdeutschland als Marke für Transformationskompetenz und Zukunft

Thomas Kralinski, Vorstandsmitglied des „Progressiven Zentrums“, ehemaliger Chef der Staatskanzlei Brandenburg und Staatssekretär für Bundesangelegenheiten, Medien, Digitalisierung und internationale Beziehungen,
Ralf Sippel, Mitglied der Geschäftsführung, zebra | group GmbH, Chemnitz,
Thomas Strobel, Zukunftslotse Fenwis GmbH, München

Moderation: Silke Poppe, Director Neue Bundesländer/Strukturwandel , Germany Trade & Invest (GTAI)

Werkstattgespräch 5

Strukturwandel und Energiewende im Zeichen von Klimaneutralität

Stefan Kapferer, Vorstandsvorsitzender, 50Hertz Transmission GmbH,
Dr. Stephan Lowis, Vorstandsvorsitzender, envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz,
Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern,
Bodo Rodestock
, Vorstand Finanzen/Personal, VNG AG

Moderation: Dr. Robert Hermann, Geschäftsführer Germany Trade & Invest  GTAI

Werkstattgespräch 6

Leadership – Made in Eastern Germany

Dr. Burkhardt Greiff, Sprecher der Interessengemeinschaft der ostdeutschen Unternehmerverbände und Präsident des Unternehmerverbandes Brandenburg-Berlin

Wie junge Ostdeutsche einen neuen Führungsanspruch erheben
Jens Marchewski, 1. Vorsitzender, Legatum e. V.

Transformationskompetenz als Markenkern
Eva Kemme und Katrin Schübel, MIT HOCHGLANZ

Moderation: Dr. Adriana Lettrari, Gründerin des Netzwerks 3te Generation Ost